IT Akademie NRW  
Berlin Hamburg Köln

















Strategic Professionals

Seminarnummer: x

Zielgruppe: Operative Professionals, IT-Führungskräfte

Seminarkurzbeschreibung:

Strategische Professionals sind befähigt, die IT-Geschäftsfelder eines Unternehmens dauerhaft am Markt strategisch zu positionieren, entsprechend fortzuentwickeln sowie strategische Allianzen und Partnerschaften zu schließen.

Die Prüfung wird vor der Industrie- und Handelskammer abgelegt und kann in zwei Profilen erfolgen:
- geprüfter Informatiker (Certified IT-Technical Engineer)
- geprüfter IT-Wirtschaftsinformatiker (Certified IT-Business Engineer)

Unser Seminarkonzept wendet sich an Personen mit mindestens zweijähriger Berufspraxis als Operative Professional oder Personen, die im Unternehmen strategisch tätig sind und dies (z.B. durch ein Arbeitgeberzeugnis) nachweisen können.

Wir bieten die Qualifizierung zum Strategic Professional als Präsenzlehrgang (Schulungsort: Köln) an. Hierbei legen wir großen Wert auf individuelles Coaching durch unsere Dozenten.


Zulassungsvoraussetzungen

Zur Prüfung kann zugelassen werden, wer

- eine mit Erfolg absolvierte Fortbildungsprüfung als Operative Professional abgelegt hat
oder
- eine mit Erfolg abgelegte Hochschulprüfung in einem IT-Studiengang hat und über Qualifikationen im Bereich Mitarbeiterführung verfügt.

In beiden Fällen müssen danach eine zweijährige einschlägige Berufspraxis sowie englische Sprachkenntnisse nachgewiesen werden.

Zur Prüfung kann auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er Qualifikationen hat, die die Zulassung rechtfertigen.

Wir empfehlen Ihnen, vor der Anmeldung zum Lehrgang mit der IHK Köln zu klären, ob Sie zur Prüfung zugelassen werden. Auskunft erteilt bei der IHK Köln Frau Magdalene Pollmann, Tel. 0221/1640-616.


Förderungsmöglichkeiten

Die Fortbildung ist förderungswürdig nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG). Wenn die Fördervoraussetzungen vorliegen, wird ein Darlehen in Höhe der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren vom Amt für Ausbildungsförderung bewilligt. Sie erhalten zudem einen staatlichen Zuschuss von 40 % der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren, bei bestandener Prüfung werden Ihnen nochmals 40 % der Rest-Darlehenssumme erlassen.


Beginn: (Änderungen vorbehalten)

Dienstag,07.11.201719.00-20.30 Uhr


Seminarinhalte:

- Internationales Handels- und Markenrecht
- Strategisches Marketing
- Strategisches Personalmanagement
- Fallstudien
- Umgang mit landestypischen Verhaltensnormen und -mustern im Rahmen internationaler Geschäftsbeziehungen (interkulturelle Kompetenz)
- Projekt-Coaching

Dauer:ca. 18 Monate
Preis:7.800,00 € (USt-frei)

Stand: 04.11.2016

zum Seitenanfang








Astor-Institut Newsletter